Rencontres Philanthropiques - Impulsgespräche und Netzwerktreffen

Die Rencontres Philanthropiques versammeln Persönlichkeiten aus der Welt der Philanthropie zu  einem Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen der Philanthropie und Nachhaltigkeit.

Sie bieten eine offene, vertrauensvolle Atmosphäre und fördern eine teilende und teilnehmende Geisteshaltung. Die Diskussion von Sachthemen, ungezwungene Gespräche und persönliche Begegnungen finden gleichermassen Raum.

Die Rencontres Philanthropiques richten sich an Stifter, Stiftungsräte, Vorstände und Geschäftsführungen von Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen.

Die Rencontres Philanthropiques vom 16. April 2015:

"Bereichernde Begegnungen"

Aufgrund der guten Resonanz der Rencontres vom November 2014 wurden Klaus Tischhauser und
Reto Ringger gebeten, erneut an den Rencontres teilzunehmen und die Geschichte zu teilen, wie sie ihre Unternehmungen - responsAbility und Globalance Bank - mit dem Ziel gegründet haben, in Entwicklung und Nachhaltigkeit zu investieren.

Wir danken allen Teilnehmern für die bereichernden Gespräche und Begegnungen!


Datum                Donnerstag, 16. April 2015

Zeit                      18.00 - 19.30 Uhr

Ort                       Globalance Bank
                             Gartenstrasse 16
                             8002 Zürich



Reto Ringger
ist Gründer und CEO der Globalance Bank. Globalance Bank ist eine unabhängige und eigentümergeführte Privatbank welche nebst der finanziellen Rendite explizit den gesellschaftlichen und ökologischen Mehrwert der durch sie verwalteten Vermögen berücksichtigt. Die junge Bank mit ihrem zukunftsfähigen Geschäftsmodell wurde vom Wirtschaftsmagazin BILANZ bereits als beste Schweizer Privatbank ausgezeichnet.

Klaus Tischhauser ist Mitgründer und CEO von responsAbility Investments AG, einem führenden unabhängigen Vermögensverwalter mit Spezialisierung auf Entwicklungsinvestitionen. responsAbility mobilisiert private Gelder für Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländern, die durch ihre Tätigkeit aktiv den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fortschritt vorantreiben.

Die Rencontres vom 18. November 2014:

"Danke für die wertvollen Impulse!"

Thema der Rencontres im Herbst 2014 war die nachhaltige und zweckgerichtete Vermögensanlage gemeinnütziger Stiftungen. Stiftungen wirken nicht nur über ihre (eigenen) operativen oder geförderten (Dritt-) Projekte. Sie hinterlassen auch in ihrem Handeln als Organisation einen sozialen und ökologischen Fussabdruck – insbesondere durch die Anlage des Stiftungsvermögens.

Reto Ringger und Klaus Tischhauser, zwei Doyens nachhaltigen und zweckgerichteten Investierens, teilten ihre persönliche Geschichte und ihre Erfahrungen dazu. Sie zeigten auch auf, wie Stiftungen über ihre Vermögensanlage eine positive gesellschaftliche Wirkung erzielen können.

Das Treffen liess viel Zeit zum Erfahrungsaustausch und für persönliche Gespräche unter den hochkarätigen Teilnehmern. Danke!

Datum                  18. November 2014

Zeit                        17.00 – 18.30 Uhr

Ort                         Globalance Bank
                               Gartenstrasse 16
                               8002 Zürich


Die Gastredner, Moderator.

Die Rencontres sind eine gemeinsame Initiative von:

  Globalance Bank                         Schweizer Monat                 Stiftung & Nachhaltigkeit         responsAbility